Besprechungen

Weihnachtsbücher (4 Titel)

* Fischer, Hans: Frohe Weihnachten. Das NordSüd- Weihnachtsbuch.
Zürich: NordSüd, 2016.
256 S., geb., Fr. 28.90.
(978-3-314-10351-3).
Ein Schatz aus 50 jahren NordSüd- Verlagsgeschichte. Ein wunderschöner Sammelband garantiert glückliche Lesestunden für die ganze Familie.
Wenn Weihnachten vor der Tür steht ist so vieles möglich.
Ein wertvolles Hausbuch mit international bekannten Autoren und Illustratoren, bekannt aus dem Programm des Verlages.
Ein gelunges Sammelbuch für die ganze Familie, sehr schön ausgestattet mit Lesebändchen und Halbleinen- Einband.
K Weihnachten Geschichten. Ab 5, s.e. di
* Steinhöfel, Andreas / Wolf, Friedrich / Krüss, James: Gans & Elch & Weihnachtsmann.
Gel. von Rufus Beck, Walter Kreye und Stefan Kaminski.
Hamburg: Silberfisch Hörbuch Hamburg HHV GmbH, 2016.
Hörbuch, 5 CDs, Fr. 28.50.
(978-3-86742-891-0).
Grossartige Sammlung von weihnachtlichen Geschichten, vom Klassiker bis zum Märchen.
"Es ist ein Elch entsprungen" von A. Steinhöfel gelesen von G.P. Wöhler. Eine witzige Geschichte über einen abgestürzten Elch des Santa Claus.
"Die Flucht nach Ägypten" und "Die Leihgabe" von W. Schnurre gelesen von Rufus Beck. Zwei humorvolle Altberliner Weihnachtsgeschichten.
Von Friedrich Wolf stammen die ebenfalls älteren Klassiker " Die Weihnachtsgans Auguste und andere Märchen".
James Krüss "Der Weihnachtspapagei" ist ein witziges Weihnachtsabenteuer voller Seemannsflüche und unerwarteter Freundschaft gelesen von W. Kreye.
Zuletzt wird von P. Kaempfe das bekannte Märchen "Die Schneekönigin" von H.Chr. Andersen gelesen.
K Weihnachten. Ab 5, s.e. SW
* Rahlff, Ruth: Fröhliche Weihnachten.
Ill. von Miriam Cordes, Dorothea Tust und Katja Mensing.
Hamburg: Carlsen, 2016.
143 S., geb., Fr. 21.90.
(978-3-551-18369-9).
Ein umfangreiches Weihnachtsbuch mit 40 Geschichten für die ganze Familie. Die Maus Leonie, welche mit ihrem Clan in der Kirche lebt, erfreut sich an schöner Musik und grossem Weihnachtsbaum. In einer anderen Geschichte braucht der Nikolaus Ersatz, weil er sich versehentlich den halben Bart abrassiert hat. Oder da erfahren wir von Gila, dem Mäuschen, welches Maria und Josef heimlich nach Bethlehem begleitet. Zwischen den verschiedenen heiter-besinnlichen Weihnachtsgeschichten lesen wir immer wieder im bebilderten Tagebuch des Weihnachtsmannes, welcher während eines langen Jahres auf seinen neuerlichen Einsatz warten muss. Und schon sind wir bei Bella, dem erkälteten Grippenkind in der Krippe! 6 verschiedene Illustratoren und Zeichnerinnen machen den dicken Band zu einem vergnüglichen Weihnachtsbuch.
K Weihnacht, zum Vorlesen. Ab 6, s.e. AG
* Rylance, Ulrike: Penny Pepper: Tatort Winterwald.
Ill. von Lisa Hänsch.
München: dtv junior, 2016.
145 S., brosch., Fr. 12.90.
(978-3-423-76162-8).
Penny Pepper ist 10 Jahre alt und eine hevorragende Detektivin, die zusammen mit 3 Freundinnen eine Bande gründet.
Auch im 4. Band von Penny Pepper geht es spannend zu und her. Da werden Weihnachtsbäume geklaut, eine Baumschule brennt ab, andere Tannen werden von einer seltsamen Krankheit befallen, sogar bereits gekaufte Bäume verschwinden auf den Balkonen. Das alles bringt Penny Pepper und Co auf die Palme.....also Weihnachten ohne Weihnachtsbäume, das gibt es doch nicht.
Sie werden den Tätern auf die Spur kommen.
Mit Illustrationen in schwarzweiss und vielen verschiedenen Schriftarten.
K Krimi Weihnachten Spannung. Ab 9, e. di