Besprechungen

Hörbücher (4 Titel)

* Bohlmann, Sabine: Die Geschichte vom kleinen Siebenschläfer, der nicht einschlafen konnte.
Gel. von Andreas Fröhlich und Petra Scheeser.
Stuttgart: Oetinger audio, 2017.
Hörbuch, 1 CD, Fr. 14.90.
(978-3-8373-0984-3).
Der kleine Siebenschläfer kann nicht einschlafen. Die anderen Siebenschläfer sagen, er sei kein richtiger Siebenschläfer, wenn er nicht 7 Monate schlafe. Deshalb versucht der er verzweifelt einzuschlafen. Aber es geht nicht, weil er einfach nicht müde ist. Es kommen verschiedene Tiere vorbei. Alle haben einen sicheren Tipp, wie man einschlafen kann. Sie zeigen es vor und schlafen prompt ein. Der Siebenschläfer probiert es auch aus, aber er bleibt hellwach. Nun beschliesst der kleine Siebenschläfer einfach wach zu bleiben und das zu machen, was ihm gefällt. Da wird er plötzlich müde und schläft ein.
Diese kleine Geschichte wird sehr einfach mit wenig Text erzählt. Zwischen den Abschnitten hat es 12 abwechslungsreiche Lieder. Eine schöne Gutenacht-Geschichte, für alle, die nicht leicht einschlafen können.
K Problem. Ab 6, e. CD
* Kermani, Navid: Ayda, Bär und Hase (CD) : ungekürzte Lesung mit Musik, Länge ca. 200 Min.
Gel. von Dietmar Bär.
Berlin: Argon, 2017.
Hörbuch, 3 CDs, Fr. 23.90.
(978-3-8398-4876-0).
Ayda ist fünf Jahre alt und lebt in Köln in einem multikulturellen Viertel. Sie kann schon sehr viel. Zum Beispiel Gedichte aufsagen, bis 23 rechnen und sie kann zwei Sprachen, nämlich Deutsch und Persisch. Ayda kennt sogar ein türkisches Wort: "üzüntülü", was so viel wie "betrübt" bedeutet. Genau das ist sie oft, weil ihre Freunde aus dem Kindergarten sie nie mitnehmen, wenn sie mit den Fahrrädern unterwegs sind. Also macht sich Ayda allein auf den Weg und trifft auf Bär und Hase. Eine schöne und ungewöhnliche Freundschaft zwischen den dreien beginnt - trotz der grossen Unterschiede.
Einsamkeit, Trauer, Mut und Glück sind die Themen von Kermani. In dieser heiteren, humorvollen Erzählung gelingt es ihm spielend, diese Themen auch für Kinder verständlich und nachvollziehbar zu machen.
Dietmar Bär ist der perfekte Vorleser für diese Geschichte. Seine angenehme, warme Bärenstimme fesselt. Er erzählt mit Augenzwinkern und mit viel Anteilnahme und Mitgefühl.
K Lesung Aussenseiter Mädchen. Ab 6, s.e. RH
* Astner, Lucy: Polly Schlottermotz Ein Rüssel kommt selten allein.
Gel. von Jodie Ahlborn.
Hamburg: silberfisch Hörbuch, 2017.
Hörbuch, 2 CDs, Fr. 15.90.
(978-3-86742-318-2).
In diesem zweiten Band über Polly Schlottermotz hat sich Polly langsam an ihr Vampirleben bei ihrer Tante gewöhnt. Doch da wächst ihr der zweite Vampirzahn und bringt so einiges durcheinander. Die grosse Liebe ihrer Fledermaus ist in Gefahr und aus Versehen verwandelt sie auch noch ihren Papa in einen Elefanten. Letztendlich gerät sie selbst in grosse Gefahr. Wie Polly es schafft mit tatkräftiger Unterstützung ihrer Freunde doch noch alles zum Guten zu wenden wird sehr vergnüglich von Jodie Ahlborn gelesen.
K Fantasie, Abenteuer. Ab 8, s.e. SW
* Krüger, Knut: Nur mal schnell das Mammut retten.
Gel. von Andreas Fröhlich.
Hamburg: silberfisch Hörbuch, 2017.
Hörbuch, 2 CDs, Fr. 14.40.
(978-3-86742-319-9).
Henry wünscht sich so sehr einen Hund, doch als seine Eltern seine Oma vom Flughafen abholen stolpert er im Wald über ein seltsames Tier. Mit seinen besten Freunden Finn und Zoe bringt er es heimlich nach Hause. Wie gut, dass seine Eltern verreist sind und nur seine Oma auf ihn aufpasst. Das Tier entpuppt sich als Hausschuhfressendes Zwergmammut. Sie erleben einige Abenteuer während sie versuchen das Tier gesund zu pflegen und vor Entdeckung zu bewahren.
K Tiere, Abenteuer. Ab 8, e. SW