Besprechungen

Belletristik (1 Titel)

* Uschmann, Oliver / Witt, Sylvia: Meer geht nicht : Roman.
Weinheim: Beltz+Gelberg, 2020.
141 S., geb., € 17.90.
(978-3-407-74997-0).
Das Ehepaar Oliver Uschmann und Sylvia Witt veröffentlichen gemeinsam Jugendromane. Wichtig ist ihnen einen spannenden Stoff zu finden, der Spass macht und fesselt. Dieser Roman ist ein gelungenes Beispiel dafür:
Samuel, Bina und Sharif können es nicht fassen. Ihr neuer Freund Kevin war noch nie am Meer. Das Leben ist zu kurz, um so etwas aufzuschieben. Also starten die Freunde die Mission "Kevin ans Meer bringen". Heimlich, ohne Eltern.
Doch alles verläuft ganz anders als geplant. Ein Sturm, niederträchtige Diebe und eine Nacht im Wald lassen die Mission zu einem spannenden Road-Trip werden.
Das handliche Buch ist sorgfältig gemacht. Der Druck ist lesefreundlich. Das altersgerechte Abenteuer wird in kurzen und treffenden Sätzen erzählt und erzeugt eine starke Sogwirkung. So lässt sich Lesekompetenz einfach fördern.
J Freundschaft Reisen Abenteuer. Ab 11, s.e. RH